Teleskop-Steuerung

From EWIKI
Jump to navigation Jump to search
Astro3SMot.jpg

Astro 3

Als erstes Experiment muss die kleine Astro3 Montierung her halten. Auf diese Montierung habe ich ein preiswertes 500mm F/8 Tele (Exakta) mit Nikon-F Mount befestigt. Damit kann man nur ab 1/100 s Bereich ohne Nachführung belichten.

Die Teleskopsteuerung besteht aus einem Mikrocontroller vom Typ ATtiny 13 und einem TC4469 als Treiber für einen Bipolaren Schrittmotor. Der Schrittmotor treibt das Schneckengetriebe der Nachführung des Teleskopes an.

Die Schaltung besteht nur aus 2 recht kleinen ICs, so dass die Platine klein gehalten werden kann. Der TC4469 muss allerdings gekühlt werden.

Parallaktische Montierung (Eigenkonstruktion)

Liegt zur Zeit auf Eis ...

Details: TODO