Serial Port Driver

From EWIKI
Jump to navigation Jump to search

Der MAX 232 wird benötigt die Pegel der RS232 Schnittstelle an die Mikrocontroller Pegel anzupassen.

Beim MAX232N sollten 1µF Kondensatoren verwendet werden, 100nF sind auch möglich.

Schema: Microcontroller RS232 b.jpg

Von Linux aus kann z.B. mit minicom oder gtkterm die RS232 ausgelesen werden.

USB<>RS232 Adapter melden sich z.B. als /dev/ttyUSB0

ATmega8 + MAX232N (Streifenraster)

siehe auch ATMEL_AVR_-_ATmega_Overview

MAX232 CPE: C = 1µF

ATmega8+MAX232N.png