RS232 PC Anbindung für Thermovac TR 301

From EWIKI
Jump to navigation Jump to search

Hier werden zwei Netzteile mit gemeinsamer Masse benötigt:

Die Messschaltung besteht aus

  1. einem 1Ω Messwiderstand, zur Messung des Sondenstroms
  2. einem LM393 Operationsverstärker (Op-Amp) zur 20x Verstärkung der Messspannung
  3. einem ATmega8 AVR Microcontroller als ADC (Spindeltrimmer stellt die ADC Referenspannung ein)
  4. einem MAX232 zur Anbindung an die PC RS232 Schnittstelle

Termovac+ATmega8.jpg

Anmerkung:

  • Das Layout ist auf zwei Platinen verteilt
  • Im Foto ist noch der Progammieradapter eingesteckt (grüne Kabel)
  • Es könne zwei Sonden angeschlossen werden
  • die Schaltung könnte aber auf vier (ADC Ports) Sonden erweitert werden
  • der RS232-USB Adapter funktioniert unter Linux prima